Ochsenbraterei

Die Ochsenbraterei ist ein ganz besonderes kulinarisches Ereignis für Ihre festliche Veranstaltung.  Ein gegrillter Ochse am Spieß ist ein  unvergessliches Genuß für Auge und Gaumen.

 

 

Circa 8 Stunden rotiert der Ochse am Grill, bis er knusprig braun ist und seinen vollen Geschmack entfaltet hat. Geheizt wird er dabei durch rund 200 kg Spezialholzkohle. Während dieser Zeit wird das anfallende Ochsensud in der Pfanne unterhalb des Ochsen aufgefangen, woraus eine wunderbare Dywecht- und Zwiebelsoße gekocht wird.

Catering von Metzgerei Bellendorf: Ochsenbraterei als Partyevent

Catering von Metzgerei Bellendorf: Ochsenbraterei als Partyevent

Unsere Männer am Ochsengrill sind gut geschult und verstehen ihr Handwerk. Sie begleiten das Tier vom Stall in die hauseigene Schlachtung, über das Vorbereiten und Aufspießen, bis auf die Teller Ihrer Gäste.

Ein Ochse am Spieß lohnt sich bereits für Partys oder Events ab circa 100 Personen,  sollten Sie weniger Gäste haben,  bietet sich eine Ochsenkeule an.

Neben einem gegrillten Ochsen am Spieß bieten wir auch gegrillte Spanferkel oder Puten am Spieß an – was ebenfalls jeweils leckere Alternativen sind. Gern machen wir Ihnen Vorschläge, welche Beilagen ganz besonders gut zu einem solch deftigen Gericht wie dem Grillochsen passen.

Die Ochsenbraterei  ist ein fantastischen Ereignis für Firmenevents, Familienfeiern oder Veranstaltungen jeglicher Art. Sicher ist: Ihre Gäste werden staunen. Und Sie auch! 

Wenn Sie Interesse haben, sprechen Sie uns völlig unverbindlich an!